English
Forum Links
 
Der Audi 80 - Typ 82 Inhaltsverzeichnis
Home Infos Bilder Der Fox Markt Shop Impressum 



Forum

Ganghebel vibriert und hat viel Spiel

Erich ⌂ @, Dienstag, 05.05.2015, 12:37 (vor 1895 Tagen)

Hallo Allseits,

hat jemand von den Profis einen Tipp wie ich das Vibrieren bei bestimmten Drehzahlen beim Ganghebel wegbringe?
Ausserdem hab ich beim Schalten grosses Spiel beim Einlegen der Gaenge.
Kann richtig herumruehren.

Danke fuer einen Vorschlag
Erich

Ganghebel vibriert und hat viel Spiel

Andreas ⌂, Dienstag, 05.05.2015, 16:02 (vor 1895 Tagen) @ Erich

Hallo,

ist die Gummilagerung fuer das Getriebe noch in Ordnung?
Sind die Buchsen im Schaltgestaenge noch alle Vorhanden?
Was fuer ein Audi hast Du denn?

Viele Gruesse

Andreas

Ganghebel vibriert und hat viel Spiel

Erich ⌂ @, Mittwoch, 06.05.2015, 06:42 (vor 1894 Tagen) @ Andreas

Hallo Andreas,

Danke fuer die schnellen Hinweise.
Habe einen 1,6l, 75PS, Bj. 1977, Facelift, eckige Scheinwerfer.

Koenntest mir bitte noch genauer schreiben wo ich da genau nachsehen soll um die moegliche Fehlerquelle zu finden?.

herzlichen Dank
Erich

Ganghebel vibriert und hat viel Spiel

bob ⌂, Mittwoch, 06.05.2015, 09:36 (vor 1894 Tagen) @ Erich

Hallo Erich,
hier ist ein Bild (ist ein Typ 81, aber das ist gleich). Das letzte Bild auf der Seite zeigt das Schaltgestaenge unter dem Auto, das Bild ist aber um 90° nach rechts gedreht, d.h. rechts im Bild ist oben.
Die vermutlich betroffenen Buchsen halten das Verbindungsstueck zur Schaltstange in den beidseitigen Flachstahlteilen. Dieses Verbindungsstueck wird mit einer Klemmschraube auf der nach vorn fuehrenden Schaltstange gehalten, die Schraube kann sich auch geloest und die Verbindung verdreht haben, dann wird die Schaltung auch unpraezise.

Viel Erfolg und
Gruesse
Bob

<a href="http://www.saarbucks.de/index.php/altautotreff-fahrwerk-und-murphy-s"></a>

Ganghebel vibriert und hat viel Spiel

Bob ⌂, Mittwoch, 06.05.2015, 09:37 (vor 1894 Tagen) @ bob

Hallo Erich,
hier ist ein Bild (ist ein Typ 81, aber das ist gleich).

http://www.saarbucks.de/index.php/altautotreff-fahrwerk-und-murphy-s

Das letzte Bild

auf der Seite zeigt das Schaltgestaenge unter dem Auto, das Bild ist aber
um 90° nach rechts gedreht, d.h. rechts im Bild ist oben.
Die vermutlich betroffenen Buchsen halten das Verbindungsstueck zur
Schaltstange in den beidseitigen Flachstahlteilen. Dieses Verbindungsstueck
wird mit einer Klemmschraube auf der nach vorn fuehrenden Schaltstange
gehalten, die Schraube kann sich auch geloest und die Verbindung verdreht
haben, dann wird die Schaltung auch unpraezise.

Viel Erfolg und
Gruesse
Bob

<a href="http://www.saarbucks.de/index.php/altautotreff-fahrwerk-und-murphy-s">http://www.saarbucks.de/index.php/altautotreff-fahrwerk-und-murphy-s</a>

Ganghebel vibriert und hat viel Spiel

Erich ⌂ @, Mittwoch, 06.05.2015, 13:08 (vor 1894 Tagen) @ Bob

Hallo Bob,
herzlichen Dank fuer die ausfuehrliche Info.
Melde mich in 1-2 Wochen dazu wieder.

LG
Erich