English
Forum Links Gäste-
buch
Der Audi 80 - Typ 82 Inhaltsverzeichnis
Home Infos Bilder Der Fox Markt Shop Impressum



Gästebuch

Neuen Gästebucheintrag schreiben

(Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten offensichtlich rein kommerzielle Einträge zu löschen - wer auf typ82.info Reklame machen will, kann uns gerne per e-mail kontaktieren)


Email: mail@typ82.info

Name: waudiEingetragen am 27.03.2003 um 16:38:29
Homepage: habt ihr
finde euch echt cool audi forever
 
 
Name: Andreas KernkeEingetragen am 27.03.2003 um 14:49:25
Homepage: http://www.k70-club.de
Hallo,

würde mich freuen, wenn unsere Seite "www.k70-club.de" in der Linksammlung dieser schönen Seite aufgenommen werden könnte - nebenbei noch folgendes:

dieses Angebot ist mir zur Veröffentlichung angetragen worden:

Audi 80, EZ.:14.12.1973, Hubr.: 1800, 82 kW, Farbe:rot, Motor: gut, sofort fahrbereit.

Raum Steinfeld/Südoldenburg
Tel.Nr.:05492-3915 sowie 0171-8393915

Vielleicht hat ja von Euch jemand Interesse an dem Fahrzeug.

Gruß
Andreas Kernke
(Webmaster www.k70-club.de)
 
 
Name: Markus GemperleinEingetragen am 20.03.2003 um 08:30:03
Homepage: http://www.jmc-auditeile.de
Hallo! Schöne, daß Ihr die Geschichte und Bilder meines 80ers aufgenommen habt, danke. Leider ist der Wagen immernoch nicht fertig, ich komm irgentwie zu nichts. Aber das wird schon bis zum Sommer.
 
 
Name: Frank MeierEingetragen am 18.03.2003 um 16:50:39
Homepage: -
Hallo zusammen,
mein Bruder und ich haben vor mittlerweile 4Wochen die Fotogalerie unserer 5 Typ82 an Euch geschickt. Bin jeden Tag auf´s Neue gespannt, ob sie in der Bildergalerie schon zu sehen sind. Habt ein Einsehen mit mir!!!
Grüße an alle Audi NSU AutoUnion-Vergaser-Freaks!!!
 
 
Name: Peter SchumannEingetragen am 14.03.2003 um 09:10:28
Homepage: -
Liebe Frau Petrasek,
sie müssen ja sehr begeistert von der Baureihe Typ 82 von Audi sein, sonst hätten sie ja keinen Club gegründet. Sie hatten nämlich früher ein anderes Auto, laß ich im Gästebuch, obwohl, die Japaner auch nicht schlecht, so sind Audi und VW, die ja zusammengehören, doch noch besser. Der Passat Baujahr 76 ist vom Motor her Baugleich mit dem Audi 80 Typ 82. Ich habe inzwischen ein Foto von dem Wage einem Audi 80, Typ 82 in Orange gefuden, aber das Foto ist so schlecht, weil auf ihm nur der Kühler zu erkennen ist.
Ihr Peter Schumann
 
 
Name: Seat IG MainhattenEingetragen am 09.03.2003 um 18:04:10
Homepage: www.seat-ig-mainhatten.de
Hi Motorsportfans !!!

Die „Seat IG Mainhatten“ wünscht Euch eine schöne beulenfreie Saison 2003 !!!
Wir würden uns freuen Euch einmal auf einem Treffen kennen zu lernen..
Über einen Besuch und einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns ebenfalls sehr freuen.
Unsere Homepage ist zwar noch im Aufbau, aber das Gästebuch und andere Bereiche stehen schon zur Verfügung !!!

Unsere Homepage-Adresse lautet: www.seat-ig-mainhatten.de
IG-Email-Adresse: seat-ig-mainhatten@seatmail.de
Maze-Email-Adresse: seat-ig-mainhatten@arcor.de
Postanschrift : Seat-IG-Mainhatten, Postfach 101817, D-63018 Offenbach

PS: Über Clubfreundschaften (egal welche Automarke) und Einladungen auf Autotreffen (egal welche Automarke) würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen Euer „Maze Waldmeister“ (2.Vorstand – Seat IG Mainhatten)
 
 
Name: ChrisEingetragen am 08.03.2003 um 21:45:14
Homepage: www.typ43.de
Hallo, Ihr 80er,

bin erstmals auf Eurer Internetseite gelandet und zwar über einen Link vom typ43.de Club. Eure Homepage ist sehr ansprechend und interessant aufgebaut, Gratulation! Vielleicht schaut Ihr auch mal bei uns vorbei, würden uns freuen. macht weiter so, wir sehen uns bestimmt mal auf einem der nächsten Treffen. Chis
 
 
Name: Peter SchumannEingetragen am 26.02.2003 um 15:29:16
Homepage: -
Ich gehe bald in Urlaub und wünsche Euch schöne zeit.
Mit freundlichem Gruß
Peter Schumann
 
 
Name: JörgEingetragen am 22.02.2003 um 19:39:40
Homepage: -
Hallo Audi-Freunde

Ich bin durch Euren Eintrag im Gästebuch des ACCD auf diese Seite gestoßen. Eine tolle Seite, endlich mal jemand, der sich aktiv um den Erhalt dieser schönen "Wägelchen" kümmert. Ich persönlich bevorzuge etwas jüngere Audis, sammle Audi 200 Typ 43, aber die sind inzwischen genauso aus dem Straßenbild verschwunden wie der Audi 80!

Macht weiter so, vielleicht trifft man sich mal auf dem ein oder anderen Treffen!

Gruß Jörg
 
 
Name: Andreas PuderbachEingetragen am 19.02.2003 um 10:25:07
Homepage: www.andreaspuderbach.de
Hallo! Bin von Eurem Gästebuch Eintrag aus, den ich beim Coupe-S-Club gesehen habe, hier hin gekommen! Schön, nochmal solche Fahrzeuge sehen zu können! Wir hatten in meiner Kindheit auch einmal einen Audi 80 LS in orange mit grüner Innenaustattung. Tolles Auto! Ich freue mich schon auf diesen Sommer, wenn ich meine 74er 100er Limo wieder fahren kann. Wünsche Euch eine schöne Saison! Bis dann mal!
Gruß
Andreas
 
 
Name: Axel SchwarzEingetragen am 06.02.2003 um 11:47:22
Homepage: -
Hallo, bin zufällig auf Eurer Seite gelandet. Gefällt mir. Freut mich dass es noch einige '80 GTE'ler gibt. Habe selbst noch einen GTE 05/76, grün/4türig rumstehen. In den nä. Wochen werde ich mich entscheiden, ob ich diesen nochmals auf Virdermann bringen werde...
 
 
Name: Peter SchumannEingetragen am 30.01.2003 um 15:22:10
Homepage: -
Liebe Frau Petraseck, lieber Herr Petraseck,
rufen Sie mich doch bitte mal an. Tel: privat: 089/ 88 63 63 oder in der Arbeit: 089/ 69 39 09 21 Peter Schumann
 
 
Name: Peter SchumannEingetragen am 30.01.2003 um 09:11:56
Homepage: -
Swir wann gibt es diese Baureihe Typ 82 nicht mehr? Mein Onkel hatte mal so einen?
Mit freundlichen Grüßen
Peter Schumann
 
 
Name: Sabine und SvenEingetragen am 28.01.2003 um 15:42:31
Homepage: -
Wie bereits angekündigt, erscheint unsere erste Clubzeitung vermutlich Anfang März. Hat noch jemand Texte, Anzeigen oder weiß, was unbedingt noch reinsollte?
Texte bitte möglichst schnell per Mail an luzi@typ82.info oder per Post an uns. (Adresse siehe Club->Kontakt). Auch für private Kleinanzeigen (kostenlos) sowie bezahlte Werbung sind wir noch dankbar. Eine DIN-A4-Seite (s/w) haben wir mit 15 Euro veranschlagt, eine halbe DIN-A4-Seite (s/w) mit 10 Euro. Die Zusendung eines Belegexemplares ist bei den bezahlten Anzeigen inklusive.
Über baldige Antworten (auch im Forum) freuen sich
Sabine und Sven
 
 
Name: DirkEingetragen am 28.01.2003 um 09:30:36
Homepage: -
Zu voreilig!
Vom Einbau von typ 81 Federn in einen typ 82 ohne Anpassungsarbeiten vorzunehmen rate ich ab,da fahrwerkstechnisch doch Änderungen bestehen.
Gruß Dirk
 
 
Name: DirkEingetragen am 27.01.2003 um 14:18:27
Homepage: -
Tieferlegen?-zu beachten!

Ja ist ja alles richtig die Geschichte mit den
Typ81 Federn, zu beachten ist dabei jedoch:
An der Vorderachse müssen Federn für den Typ81 bis
Bj 7.79 verbaut werden (Hersteller war nur H&R)da sonst Die Federbeine,Federteller und Traggelenke vom Typ81 nach 8.79
mitverwendet werden müssen.(tonnenfeder)
Der Einbau an der Hiterachse bewirkt eine höherlegung von ca.20mm ich würde in diesem fall
einen Dämpfer vom Golf 1 verwenden um Hi-Jacker Effekt zu verhindern.
So verbaut ist das Ergebniss fahrwerkstechnisch
und optisch vertretbar.
tiefe Grüsse
Dirk Wagner
 
 
Name: marc betzEingetragen am 26.01.2003 um 22:17:31
Homepage: -
Unser Club wird ja immer grösser , geil!!!
Für den Vergleich Audi 80 vs. Passat hätten die vom Oldtimermarkt gar nicht so weit fahren müssen , ich hab ja beides in der Garage. Letzte Woche is mir ein 80 L , 55ps durch die Lappen gegangen , er stand mit Federbruch beim VW-Händler , der gab ihn leider !!!kostenlos!!! ab .Eigentlich wissen die dort , dass ich diese Autos liebe. Grüsse aus Schweinfurt , wir sehen uns spätestens in Ingolstadt bei der AUDI AG.Nach dem Motto : der Audi 80 , auch nach 30 Jahren noch so schön und gut-einfach Qualität aus Bayern .Marc
 
 
Name: swen-uwe BergerEingetragen am 26.01.2003 um 16:17:06
Homepage: -
Hallo Meik,
Die Federn vom Typ 81 passen eigentlich, zumindest die hinteren. Die vorderen müssten aber eigentlich auch passen.
Die einzige möglichkeit, diese Federn einzutragen, wenn sie keine Kennzeichnung haben, ist ein Vollgutachten nach §21 StVZO ( Vollgutachten ). Dieses darf in den "alten Bundesländern" nur der TÜV und in den "neuen" nur die Dekra. Bevor man solche Dinge eintragen will, sollte man sich aber persönlich mit einem amtlich anerkannten Sachverständigen (aaS) unterhalten ob er das machen würde. Es liegt oft am Prüfer selbst. Wenn der nicht will, einfach einen anderen Fragen.( Viele Prüfer lehnen ziemlich schnell ab, weil sie für ihre Eintragungen 30 Jahre lang haften müssen.)
Voraussetzung ist allersings, daß das Fahrzeug und die Federn noch in einem guten Zustand sind. Ein Teilegutachten oder auch ABE sollte man, wenn die Federn eine Kennzeichnung haben, nach Möglichkeit mitnehmen, auch wenn es nicht für dieses Fahrzeug( Typ 82 )ist.
Die Prüforganisationen verfügen über eine Datenbank in denen Prüfgutachten hinterlegt werden. unter Ümständen gibt es auch Nachträge oder Erweiterungen für solche Eintragungen, es fallen aber u.U. Kosten für Recherchen an. Sollte es einen Nachtrag geben reicht eine normale Eintragung nach §19(3), die jede Überwachungsorganisation durchführen darf.
Man kann sich allerdings auch mit dem Hersteller, falls es ihn noch gibt in Verbindung setzen, Es ist eigentlich die Regel, daß diese sich Hilfsbereit zeigen und einem ein Teilegutachten oder ABE zukommen lassen. Aber Vorsicht! PRÜFBERICHTE, die zwischen 1994 und 1997 erstellt worden sind, sind seit 1.1.2001nicht mehr gültig. Die Hersteller müssen nämlich ein Qualitätssicherungssystem nachweisen können, welches sie damals nicht benötigten. Das aber nur am Rande.
Wenn Die Federn eine Kennzeichnung besitzen, kannst Du sie mir ja mal zukommen lassen. Auch eine Kopie Deines Fahrzeugscheines wäre hilfreich, dann kann ich mal in einer Datenbank nachschauen.
Schöne Grüße
Swen-Uwe Berger
 
 
Name: meikEingetragen am 25.01.2003 um 22:23:58
Homepage: -
hi,

ich restauriere einen 74er audi 80s. möchte gerne das fahrzeug tiefer legen. wisst ihr einen hersteller, der tieferlegungsfedern für einen typ 82 hat?? oder wie ich die vom typ 81 eingetragen bekomme? suche auch noch doppelscheinwerfer... bitte mail an mich.

meik
 
 
Name: Marco ReeseEingetragen am 18.01.2003 um 16:29:39
Homepage: www.audiquattrofan.de
Hallo Peter, moin moin Clubmitglieder!
Gratulation zur richtigen Clubgründung und zum 30jährigen Audi 80-Jubiläum! Eure Homepage ist "die" Anlaufstelle für Fans der guten, alten Oldies:-)! Super!

Viele Grüße ut Hamburch!

Marco
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen